Alles rund um den 

Menschen.

Diakonische Einrichtungen sind vielfältig, sozial und familienfreundlich.

Ausbildung Pflegefachmann/Pflegefachfrau (m/w/d)

Diakonie-Krankenhaus Elbingerode


Aufgaben

Gefragter denn je! 

Die Ausbildung zur Pflegefachfrau/zum Pflegefachmann (m/w/d) ist ein Job mit Zukunft. Schritt für Schritt erhalten Sie 3 Jahre in Theorie und Praxis Einblick in diesen Bereich. Sie lernen Verantwortung zu übernehmen und im Team zu Wohle der Patienten zu arbeiten. 


- Sie lernen, Patienten gemäß ihres Pflegebedarfes zu betreuen und zu pflegen

- Sie lernen, Patienten und ihre Angehörigen bei der Genesung zu unterstützen und zu beraten

- Sie lernen, Ihren Pflegealltag zu organisieren und gemeinsam mit Ihren Teamkollegen durchzuführen und zu dokumentieren

Profil

- Sie besitzen einen Realschulabschluss oder einen Hauptschulabschluss mit einer bereits erfolgreich abgeschlossenen zweijährigen Berufsausbildung oder einer einjährigen    Assistenz- oder Helferausbildung in der Pflege

- Sie besitzen die Fähigkeit zur Selbstfürsorge und sind gleichzeitig in hohem Maße einsatzbereit

- ein respektvoller, wertschätzender Umgang mit den hilfebedürftigen Menschen und Ihren Kollegen ist für Sie selbstverständlich

- Sie sind bereit, sich in ein multiprofessionelles Team einzubringen und es durch Ihre persönlichen Eigenschaften zu bereichern


Wir bieten

Das bieten wir: 


- eine zukunftsfähige und generalistische Ausbildung mit einer Dauer von 3 Jahren

- die Möglichkeit, sich ab dem 3. Ausbildungsjahr zum Kinderkrankenpfleger oder Altenpfleger ausbilden zu lassen  

- Theoretische Ausbildung: CARE CAMPUS HARZ gGmbH- Akademie für Gesundheits- und Sozialberufe Elbingerode

- Praktische Ausbildung: Diakonie-Krankenhaus und Diakonie-Seniorenzentrum Friede in Elbingerode oder im Harzklinikum Dorothea Christiane Erxleben

  (Quedlinburg/Blankenburg/Wernigerode)


- Attraktives Ausbildungsentgelt (brutto)

    1. Jahr: 1.140,00 €

    2. Jahr: 1.207,00 €

    3. Jahr: 1.303,00 €

    zzgl. Jahressonderzahlung


- Zahlung von Zeit- und Schichtzuschlägen

- Prämie bei Abschlussnote 1,0 - 1,4 in Höhe von 500,00 €

- ein familiäres, wertschätzendes und christlich geprägtes Arbeitsklima

- 30 Tage Jahresurlaub

- Arbeitskleidung wird gestellt und gereinigt

- eine begrenzte Anzahl an WG-artigen Zimmern kann auf Anfrage bereitgestellt werden

- ein vielfältiges Angebot an inner- und außerbetrieblichen Fort- und Weiterbildungen während der Arbeitszeit

- umfassende Einarbeitung und Einweisung in die Tätigkeiten

- Corporate Benefits: Preisnachlässe bei über 800 Marken (u.a. Apple, Sky, Eventim, Adidas)

- hauseigene Kantine mit vielfältigen Speisenangebot

- eigenverantwortliches Arbeiten

- nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung bestehen sehr gute Übernahmechancen


Ist der Beruf interessant für Sie? Wir beantworten gern Ihre Fragen! Oder Sie bewerben sich direkt online über: www.diako-harz.de/beruf-karriere


Für Fragen steht Ihnen Stefanie Krebs unter der Telefonnummer 039454/ 8 2680 gern zur Verfügung. 


Gern können Sie auch vor Beginn der Ausbildung ein Praktikum absolvieren oder Freiwilligendienst leisten, um unser Krankenhaus kennenzulernen. 


Übrigens: Wir stellen Menschen ein. Unabhängig von ihrem Geschlecht. Alle Bezeichnungen gelten für m/w/d. 

Diakonie-Krankenhaus Elbingerode

Diakonie-Krankenhaus Elbingerode
Brockenstraße 1
38875 Oberharz am Brocken OT Elbingerode (Harz)

Stefanie Krebs
Telefon: 039454 82680

bewerbung@diako-harz.de
https://www.diako-harz.de/beruf-karriere

2019-03-28